Anleitung: Beginne damit einfach hier

Obwohl es verwirrend erscheinen mag, ist der Einstieg in die koreanische Hautpflege glücklicherweise einfach.

Hier sind ein paar Mythen, die Dich möglicherweise zurückgehalten haben:

  • Es sind 10 Schritte
  • Du musst Deine gesamte Routine ersetzen
  • Du musst Dich mit allen Produkten und Zutaten vertraut machen

Das alles ist nicht wahr!

Wir empfehlen Dir sogar, nur wenige, aber effektive Schritte in Deiner Routine zu verwenden und mit den bestehenden Produkten in dem Maße zu mischen, wie es sich für Dich und die Haut gut anfühlt.

Hier ist eine 2-Schritte-Anleitung, wie Du schnell die koreanischen Produkte findest, die genau das Richtige für Deine Haut sind:

Schritt 1:

Sehe Dir die Hauttypentabelle an, um Deinen Hauttyp zu finden

Schritt 2:

Jetzt bist Du bereit für unsere Hauttests, die die richtigen Produkte für Deine Haut finden.

Grundlegende Routine:

Wenn Du noch keine Hautpflegeroutine hast und bei Null anfangen möchtest, um Deine eigene persönliche Routine aufzubauen, können wir Dir empfehlen, mit den folgenden Produkten zu beginnen:

Ein Gesichtsreiniger

Ein Serum

Eine Creme

Sowie eine Sonnencreme, wenn Du viel draußen bist

Mache diese Tests, die Dir die richtigen Produkte für Deine Haut empfehlen. Diese 3-4 Schritte bilden eine vollständige und effektive Routine, die Du morgens und abends anwenden kannst.

 

Hast du schon eine Routine? … Aber möchtest Du weitere koreanische Produkte hinzufügen?

Dann kannst Du über unsere Hauttests Empfehlungen neue Produkte für Deine bereits bestehende Routine erhalten. Wenn Dir z. B. eine neue Creme fehlt, kannst Du unseren Cream-Test machen und die empfohlene Creme zu Deiner bereits bestehenden Routine hinzufügen.

 

Hier siehst Du alle unsere Hauttests:

Reiniger-Test auf Ölbasis

Reinigungstest auf Wasserbasis

Peeling-Test

Toner-Test

Der Essenz-Test

Serum-Test

Tuchmasken-Test

Augencreme-Test

Feuchtigkeitscreme-Test

Sonnenschutz-Test

Nachtcreme- / Schlafmasken-Test

Augenmasken-Test

 

*Wenn Du wissen möchtest, welchen Hauttyp Du zusätzlich zu empfindlicher Haut hast, gehst Du wie folgt vor: Folge erneut der Tabelle und bei der Frage "Ist Deine Haut oft empfindlich/gereizt?" Antwortest Du mit Nein und folgst dann dem Rest des Tests, bis Du einen Hauttyp hast.